Hohensteiner Hofkäserei

Haben Sie heute schon gebüffelt oder gekäst?

Bei der Hohensteiner Hofkäserei dürfen Sie „von grünen Gras bis zum aromatischen Käs“ alles persönnlich erfahren. Bei spannenden Führungen erleben Sie hautnah die Albbüffel. Bei einer Käseprobe schmecken Sie unsere Rohmilchkäse mit Biolandqualität. Solche Führungen können Sie bei uns buchen (Mo bis So.) Gerne dürfen Sie auch in unsere Käsehäusle übernachten. Unser Hofladen bietet Ihnen alle unsere Käse und ein paar ausgesuchte Spezialitäten.

30
  • URL: http://albkaese.de
  • Hofladen:
    Käse, Nudeln, Marmelade, Liquör, Honig und mehr…
  • Hofführungen:
    Jeden Tag nach Anmeldung möglich
  • Einrichtungen:
    Grillplatz , Wohnmobilstellplatz, Radwanderhäusle
    Käsehütte – Vesperraum für 50 Personnen
    ( Vesper auf Bestellung )
  • Öffnungszeiten:
    Montag Ruhetag
  • Adresse:
    Hohensteiner Hofkäserei
    Familie Rauscher
    Heidäcker 1
    72531 Hohenstein–Ödenwaldstetten
    info@albkaes.de
    07387 1297
    Handy 0170 3896329

Related Projects

  • Ferienhof Holzschuh

    Herzlich willkommen! Wir, die Familie Holzschuh, bewirtschaften unseren Hof im Vollerwerb. Unser Schwerpunkt ist die Milchviehhaltung. Wir leben zusammen mit 100 Milchkühen und Ihrer Nachzucht…

  • Familie Fischer

    Herzlich willkommen, bei uns fließen tatsächlich Milch und Honig. Aber im Gegensatz zum Schlaraffenland ist dies nur durch viel Fachwissen und Arbeit möglich. Zum einen…

  • Hofgut Hopfenburg

    Unser rund 10 ha großes Hofgut Hopfenburg liegt im Herzen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb, am Ortsrand von Münsingen – Bauernhofurlaub in einer außergewöhnlichen Umgebung und mit…

  • Reitzeit – Eva Baumann

    Die Reitzeit findet Ihr auf der Fauserhöhe 15, etwas außerhalb von Münsingen auf einer Anhöhe gelegen mit einem herrlichen Reit – und Wohlfühlgelände ringsrum! Die…

  • Radlerherberge

    Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 1606 von Abt Michael Müller als Sichenhaus des Klosters Zwiefalten erbaut. Viele Jahre diente es als Armenhaus. Nach der Säkularisation 1803…

  • Schäferei Fauser

    Die Familien Ernst und Stefan Fauser beitreiben eine Schäferei in der sechsten und siebten Generation. Die ca. 1500 Schafe mit ihren Lämmern werden auf den…